Biologisch abbaubare Folie für den Flowpacker

Die aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellte Zellulosefolie zeichnet sich durch ihre hohe Transparenz aus.
Hergestellt aus Holzfasern, die auch für die Papierherstellung verwendet werden, lässt sich die Folie sowohl kompostieren, wie auch im unbehandelten Zustand im Altpapier entsorgen.

Da Zellulose Wasserdampf passieren lässt , wird verhindert, dass sich im Inneren Kondenswasser bildet. Um allerdings bestimmte Barriereeigenschaften zu erlangen, lässt sich die Zellulosefolie zusätzlich beschichten. Für Lebensmittel ist Zellulose besonders gut geeignet, da es geruchs- und geschmacksneutral ist und durch seine glasklare Optik das Produkt besonders hervorhebt.

Die Zellulose für den Flowpacker ist hochtransparent, verfügt über gute Siegeleigenschaften und ist lebensmittelunbedenklich.

Flowpacker

Kompostierbare Labels

Kompostierbare Labels (Etiketten) auf z.B. Lebensmitteln dürfen samt Schale auf den Kompost.

Kompostierbare Labels

Faltschachteln Paper Wise

Deutschland verbraucht so viel Papier, wie die beiden Kontinente Afrika und Südamerika zusammen. Für die Herstellung von Papier werden jährlich ca. 50 Millionen Kubikmeter Holz verbraucht. Paper Wise bietet eine Alternative zu herkömmlichem Papier und Pappe. Hergestellt wird Paper Wise aus landwirtschaftlichen Abfällen.

FaltschachtelnFaltschachteln


Widget not in any sidebars

Widget not in any sidebars