Kompostierbare Zellulosebeutel

Der aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellte Zellulose-Beutel zeichnet sich aus durch seine hohe Transparenz.
Hergestellt aus Holzfasern, die auch für die Papierherstellung verwendet werden, lässt sich der Beutel sowohl kompostieren, wie auch im unbehandelten Zustand im Altpapier entsorgen.
Da Zellulose Wasserdampf passieren lässt , wird verhindert, dass sich im Inneren Kondenswasser bildet.
Um allerdings bestimmte Barriereeigenschaften zu erlangen, lässt sich der Zellulosebeutel zusätzlich beschichten.
Für Lebensmittel ist Zellulose besonders gut geeignet, da es geruchs- und geschmacksneutral ist und durch seine glasklare Optik das Produkt besonders hervorhebt.
Erhältlich ist das Zellulose als Kreuzbodenbeutel, Standbodenbeutel,Flachbeutel oder auch als Rollenware.

Zellglasbeutel


Widget not in any sidebars

Widget not in any sidebars